Mittwochs wird wieder ein Kraft- und Konditionstraining angeboten.

In der Sporthalle am Tabor findet von 16.Oktober 2019 bis Ende März 2020 in der Zeit von 18.00 - 19.30 Uhr unser Kraft- und Konditionstraining in der Sporthalle statt. Der Fitness- und Kraftraum ist wieder für uns reserviert.

 

mehr lesen 0 Kommentare

11. Steyrer Mayor`s-Charity-Tennis-Turnier

Foto Klaus Mader von links: Hans Sommer, Gerald Hackl, Andreas Kolar, Christoph Jungwirth, Leo Kaltenreiner,

Rudolf Froschauer und Jürgen Zettl.

mehr lesen 0 Kommentare

Intersport Winninger Schlägertest

Große Begeisterung der teilnehmenden Tennisspieler herrschte am Samstag den 14.09.2019 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr bei dem von der Firma Intersport Winninger veranstalteten Schlägertest.

 

Unter fachmännischer Beratung der anwesenden Firmen konnten kostenlos die neuesten Modelle der Firmen BABOLAT, WILSON, HEAD und DUNLOP getestet werden.

 

Die von der Fa. WINNINGER zur Verfügung gestellten Topspieler(innen), Nadja RAMSKOGLER, Nina WALTER und Dominik WEIDINGER nahmen sich für alle anwesenden Sportler ausreichend Zeit um am Platz die passenden Schläger zu finden. Sie zeigten dabei eine große Ausdauer und Geduld mit den Hobbyspielern.

 

Auf Grund der äußerst positiven Rückmeldungen wird schon an einer Wiederholung im Jahre 2020 gearbeitet.

mehr lesen 0 Kommentare

Die Vereinsmeister sind gekürt !!

Sarah WIESER und Tobias LINDNER krönten sich in der allgemeinen Klasse zur den Vereinsmeistern 2019.

 

Der Damenbewerb startete mit 2 klaren Favoriten - Ingrid GERGEL und Sarah WIESER. Die beiden Bundesligaspielerinnen wurden in den Vorrunden ihrer Favoritenrolle voll gerecht und erreichten ohne Satzverlust das Finale. Ein an Spannung nicht zu überbietendes Finale musste nach 1:6 6:1 im dritten Satz entschieden werden. In einem hochklassigen Match konnte sich Sarah WIESER denkbar knapp 7:6 durchsetzen und krönte sich zur Vereinsmeisterin 2019.

 

Bei den Herren ließ die Auslosung spannende Matches erwarten. Die obere Rasterhälfte verlief mit vielen w.o. Matches enttäuschend. Dafür war die untere Hälfte extrem spannend. Im Viertelfinale setzte sich Mario MITTERBAUER nach Abbruch wegen Dunkelheit in der Fortsetzung mit 4:6 6:2 7:5 gegen Ferdinand ZITTMAYR durch. Im Halbfinale musste er sich knapp dem späteren Vereinsmeister Tobias LINDNER 5:7 4:6 geschlagen geben. Im Finale traf Tobias auf einen unserer Youngsters Stefan TEODOROVIC. Nach beherztem Kampf von Stefan konnte sich Tobias LINDNER mit 6:4 6:1 den Titel holen.

mehr lesen 0 Kommentare

Intersport Winninger

Die Firma Intersport Winninger veranstaltet am Samstag den 14.09.2019 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr für alle interessierten Tennisspieler auf der Anlage des ATSV Casa Moda Steyr einen Schlägertest.

 

Dort können kostenlos die neuesten Modelle unter fachmännischer Anleitung und Beratung durch Mitarbeiter der Fa. Intersport Winninger getestet werden. 

 

Zum ausführlichen Testen der Schläger stehen auch Topspieler(innen) wie z.B. Nadja RAMSKOGLER, Nina WALTER und Dominik WEIDINGER bereit.

 

Einen Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach vorbeikommen, sich beraten lassen und testen. 

mehr lesen 0 Kommentare

1. internationaler Turniersieg von Johanna HIESMAIR !!!

Johanna HIESMAIR (ATSV Casa Moda Steyr) startete international in den vergangenen Wochen überaus erfolgreich auf der Tennis Europe Junior Tour.

 

Das Highlight war sicher der Turniersieg im Doppel bei den Bludenz European Open mit ihrer Partnerin Lea ERENDA. Auf dem Weg ins Finale schlugen sie starke internationale Doppel und trafen dort auf die Nr.1 Paarung Laura FUCHS/Eva WOYDT. In einem hochklassigen Finale krönten sich HIESMAIR/ERENDA mit 6:3 7:5 zum Turniersieger. 

 

Aber auch im Einzel war Johanna überaus erfolgreich. 

In Zell am See, bei der ÖTV Europe Junior Tour, startete sie eine Altersklasse höher und konnte dort den 3. Platz erreichen. Auf dem Weg ins Halbfinale schlug sie Österreichs Nr. 1 Liel ROTHENSTEINER klar mit 6:4 6:3. 

 

Ihre internationalen Einsätze führten sie im Sommer nach Kroatien, Slowenien, Tschechien und Irland, wo sie überaus erfolgreich auftreten konnte.

 

Dies schlägt sich auch bereits in der Tennis Europe Rangliste nieder. Dort belegt sie mit ihrem Karriere-high derzeit den ausgezeichneten 151.Rang und ist damit die 2. beste Österreicherin. 

 

„Nach meinen guten Leistungen auf nationaler Ebene wollte ich den nächsten Schritt wagen und konzentrierte mich voll auf die Tennis Europe Tour. Dort konnte ich gegen starke internationale Konkurrenz spielen und mich spielerisch weiterentwickeln. Das Halbfinale im Einzel in Zell am See und der Doppelsieg in Bludenz waren sicher die Highlights und meine bisher größten Erfolge meiner Tenniskarriere. Mein Trainer Victor CONSTANTINESCU arbeitet in letzter Zeit vor allem an der Matchtaktik mit mir und dies gibt mir enorme Sicherheit in engen Situationen, strahlt die Bundesligaspielerin des ATSV Casa Moda Steyr.

1 Kommentare

Charity-Mixed-Doppelturnier "Tennis schenkt Bildung" war ein riesen Erfolg

mehr lesen 0 Kommentare

OÖMM News, 9. Runde 2019

Die Meisterschaft wurde bei strahlendem Sonnenschein beendet und anschließend gebührend gefeiert.

 

Lesen sie hier die Übersicht der 9. Meisterschaftsrunde.

mehr lesen 0 Kommentare

OÖMM News, 8. Runde 2019

Unsere Herren55 sind österreichischer Vizemeister !!!

 

Lesen sie hier die Übersicht der 8. Meisterschaftsrunde.

mehr lesen 0 Kommentare

OÖMM News, 7. Runde 2019

Foto von Klaus Mader

 

Die Meisterschaft geht in die Endphase, wir halten vor allem den Herren55 im Finale der Bundesliga die Daumen

 

Lesen sie hier die Übersicht der 7. Meisterschaftsrunde.

mehr lesen 0 Kommentare